By UUIDEAR | 17 October 2022 | 0 Bemerkungen

Eine grundlegende Anleitung zum Einrichten eines CO2-Diffusors für Aquarien

Wenn Sie einen CO2-Diffusor für Aquarien aufstellen, ist es wichtig, dass Sie genau wissen, was Sie tun müssen, um die richtige Menge CO2 in Ihr Aquarium zu bekommen. Es gibt mehrere verschiedene Komponenten, die Sie berücksichtigen müssen, einschließlich Inline-Zerstäuber, Reaktor, Rückschlagventil, Solenoide und mehr.
CO2-Diffusoren sind eine hervorragende Möglichkeit, den CO2-Gehalt in Ihrem Aquarium zu erhöhen. Die Keramikplatte dieser Geräte zerstäubt das Gas effizient und verteilt es im gesamten Aquarium. Diese Art von Diffusor benötigt etwa 35 bis 40 PSI, um effektiv zu arbeiten. Es erfordert jedoch etwas Pflege.
Es gibt eine Reihe verschiedener Arten von CO2-Diffusoren mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Preisen. Es ist wichtig zu verstehen, was Sie brauchen, bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen. Während die teuersten Diffusoren die höchsten CO2-Werte produzieren, ist ein kleineres Aquarium möglicherweise nicht erforderlich. Aus diesem Grund sollten Sie in ein Qualitätsprodukt investieren.
Inline-Zerstäuber oder Reaktor
Ein CO2-Diffusor oder -Reaktor ist ein Gerät, das CO2 in Wasser dispergiert. Sie sind extrem einfach zu installieren und liefern ein hochwertiges, professionell aussehendes Ergebnis. Ein guter CO2-Diffusor passt genau in einen Kanisterfilter mit einem Innendurchmesser von 12 mm und einem Außendurchmesser von 16 mm und gibt einen ultrafeinen Nebel ab.
CO2-Reaktoren sind effizienter als ihre Vorgänger und eignen sich besser für Aquarien mit großen Pflanzenflächen. Sie sind auch leiser als die anderen Methoden und liefern die größte Menge an verfügbarem CO2 für Wasserpflanzen. Der UUIDEAR CO2-Reaktor eignet sich am besten für bepflanzte Tanks mit 50 Gallonen und mehr. Obwohl es nicht der einfachste Diffusor zu installieren ist, ist er sehr effektiv und bietet erstklassigen Kundenservice.
Rückschlagventil
Wenn Sie sich entschieden haben, einen CO2-Diffusor für Aquarien zu verwenden, gibt es einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten. Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein Rückschlagventil an Ihrem CO2-Regler haben. Dadurch wird verhindert, dass CO2 zurück in den Tank gesaugt wird, wenn das CO2 abgeschaltet wird. Ein weiterer wichtiger Bestandteil eines CO2-Diffusors ist ein Blasenzähler. Sie können eines davon für einen relativ geringen Preis kaufen.
Magnetventil
Sie können Solenoide verwenden, um die CO2-Menge zu steuern, die in Ihr Aquarium eingespritzt wird. Das Magnetventil können Sie direkt auf den Diffusor schrauben oder auf ein separates Rückschlagventil aufstecken. Stellen Sie unabhängig vom Typ sicher, dass das Ventil in der Nähe des Wasserspiegels platziert wird.
Sie können ein Magnetventil in einem Baumarkt oder Lebensmittelgeschäft kaufen. Sobald Sie es installiert haben, schließen Sie es an einen Timer an und stellen Sie ihn so ein, dass der CO2-Regler zu bestimmten Zeiten ein- und ausgeschaltet wird. Auf diese Weise müssen Sie das System nicht jede Stunde überwachen oder berühren.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *
Name
Email
Inhalt
Verifizierungs-Schlüssel
ver_code
KATEGORIEN