By UUIDEAR | 18 October 2022 | 0 Bemerkungen

Was ist die beste Brüterei für Artemia?

Was ist die beste Brüterei für Artemia?

Wie wir alle wissen, ist der Nährwert von Artemia einer der besten. Viele Aquarianer denken, dass das Schlüpfen von Artemia zu mühselig ist, aber mit unserem UUIDEAR-Artemia-Inkubator werden Sie das Gefühl haben, dass das Schlüpfen von Artemia eine sehr einfache und angenehme Sache ist.

Lassen Sie mich die UUIDEAR DIY Salzgarnelenbrüterei mit Details unten vorstellen:

 

1. Zubehör für das UUIDEAR Artemia Brutset

 

Inkubationskit

 

Flaschenadapter, Inkubatorsockel und -schlitz, Rückschlagventil, Luftstromregler, Schlauchklemme, Luftschlauch.

 

Sammelset

 

Auffangbecher, Filter, Mini Feeder, Saugnapf, Pipette, Vorratsflasche, Messlöffel, Messbecher, Aufkleber, Abdeckfolie.


 

2. Anleitung zum Brüten von Artemia 

 

Schritt 1. Bereiten Sie eine 1,5-Liter-Wasserflasche vor und schneiden Sie sie 3 cm vom Boden ab

 

Schritt 2. Wählen Sie den richtigen Adapter entsprechend Ihrer Tankwandstärke, der Adapter kann von 3-10 mm Tankwand verwendet werden.

 

Schritt 3. Schneiden Sie den Luftschlauch in 2 Stück, jeweils 4 cm, installieren Sie die Brüterei wie auf dem Bild gezeigt, geschlossene Situation

 

Schritt 4. Kleben Sie den Aufkleber auf den Flaschenkörper und fügen Sie 1200 ml frisches Wasser hinzu.

 

Schritt 5. Fügen Sie 2 Messlöffel Meersalz und 1,5 Messlöffel Garneleneier hinzu.

 

Schritt 6. Schließen Sie die Luftpumpe an und öffnen Sie das Luftventil, führen Sie Luft für 24 Stunden zu, Wassertemperatur 25-28 ° C, verwenden Sie bei Bedarf eine Heizung, um die richtige Temperatur zu halten.

 

Schritt 7. Rollen und Luftzufuhr, um frische und qualitativ hochwertige Garnelen zu gewährleisten und die Schlupfrate zu verbessern.

 

Schritt 8. Legen Sie die Abdeckfolie auf die Flasche, Garnelen leben zusammen im Boden als Fototaxis. Garnelenschalen steigen an die Oberfläche, es ist einfach, die Garnelen einzusammeln.

 

Schritt 9. Schalten Sie die Luftpumpe und das Luftventil aus, lassen Sie es 15 Minuten stehen, Sie können die Garnelen im Flaschenboden sehen.

 

Schritt 10. Öffnen Sie die Schlauchklemme und sammeln Sie die Garnelen in der Vorratsflasche.

 

Schritt 11. Waschen Sie das Salz mit einem Salzgarnelen-Siebnetz

 

Schritt 12. Sammeln Sie die Artemia in der Vorratsflasche, frieren Sie sie im Kühlschrank ein und füttern Sie sie jederzeit.

 

 

3. F & Q über Artemia-Inkubatoren 

 

1. Vorteile unserer Brüterei für Salzgarnelen im Vergleich zu hängenden Inkubatoren

 

Hängeinkubatoren benötigen mehr Platz, die Neigung wirkt sich auf die Schlupfrate aus und sieht nicht gut aus.

 

UUIDEAR Salzgarnelenbrüterei einfacher zum Selbermachen, direkt an die Tankwand geklebt, Tank mit 3-10 mm Dicke montieren, keine Neigung und keine Beschädigung des Tanks.

 

2. Wie trennt man die Artemia-Eier und -Schalen?

 

Sorgen Sie für die geeignete Umgebung, legen Sie die Abdeckfolie auf und stoppen Sie die Luftzufuhr 15 Minuten lang, Salzgarnelen gehen als Fototaxis auf den Flaschenboden, Sie können die lebenden Garnelen sehen, die Muscheln steigen nach oben. Inkubator mit Luftpumpe viel besser als Inkubation mit flacher Schale, die nicht gut ist, um Eier und Schalen zu trennen

 

3. Eier versenken

 

Eier von geringer Qualität sind sinkende Eier, eine niedrige Schlupfrate und die Eier sind nicht lebend. Sie können die Eier anhand der Schlupfrate gut erkennen oder nicht. Die Brutrate unserer Salinenkrebsbrutstätte liegt bei über 95 %

 

4. Was ist eine flache Inkubation?

 

Bereiten Sie einen Wasserbecher vor, fügen Sie genügend Wasser hinzu und stellen Sie die richtige Temperatur entsprechend den Anforderungen ein, 28℃, wir empfehlen dies nicht, die Schlupfrate ist sehr niedrig!

 

5.Was ist die richtige Temperatur?

 

28 ℃ ist die beste Temperatur für Garneleneier, nicht über 30 ℃, Sie können nicht mehr Garnelen von hoher oder niedriger Temperatur oder Verlängerung der Zeit erhalten

 

5. Wie stellt man die Luftpumpe ein?

 

Garnelen füllen und rollen

 

7. Wie soll man Artemia-Ei aufbewahren?

 

Artemia-Eier müssen im Kühlschrank unter -0℃ gelagert werden. Wir lagern die Garneleneier im -15℃ Kühlraum, sie halten 2 Jahre. Aber 10-15 Tage Garantie bei normaler Temperatur

 

8. Warum verringert sich die Brutrate nach dem Kühlhaus?

 

2-3 Stunden auftauen, die Schlupfrate ist wieder da.

 

9. Kann Artemia gezüchtet werden?

 

Ja, aber unsere Salinenkrebse können nicht gezüchtet werden, da sie nach dem Schlüpfen nur 48 Stunden leben.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *
Name
Email
Inhalt
Verifizierungs-Schlüssel
ver_code
KATEGORIEN